HERZLICH WILLKOMMEN

Liebe Festbesucherin, lieber Festbesucher

Vom 22. bis 24. Mai 2020 wird Bubendorf zur Heimat der kantonalen Blasmusikszene. Von Brassbands bis Harmoniemusikvereinen, von grösseren bis kleineren Korps, von Jung bis Alt.

Über 1’600 Blasmusikantinnen und Blasmusikanten werden in der Gemeinde des Föifliebertals für eine grossartige Atmosphäre sorgen.

Und Sie können live dabei sein – ganz egal ob Sie Blasmusikexperte oder -Neuling sind.

Das Motto «sö tönt Buebedorf» klingt nicht nur gut, es soll und wird auch aktiv gelebt werden. Wir freuen uns auf ein unvergessliches kantonales Musikfest beider Basel 2020 in Bubendorf!


WETTSPIELE

Die Vereine tragen am Musikfest vom 22. – 24. Mai in den Sparten Harmoniemusik oder Brass Band ihr Aufgabe- und Selbstwahlstück in der von ihnen gewählten Stärkeklasse vor.

Die Parademusik, bisher bekannt unter dem Begriff «Marschmusik», findet auf der extra dafür eingerichteten Langgarbenstrasse mitten im Dorf Bubendorf statt.

Als grosse Sympathieträgerin wird die Parademusik die zahlreichen Zuhörer und Zuschauer an den Strassenrändern begeistern. Die teilnehmenden Vereine lassen ihre musikalischen Vorträge durch eine national zusammengesetzte Fachjury bewerten und kommen so zu einer unabhängigen Beurteilung ihrer Fähigkeiten.


FESTBETRIEB

Neben der musikalischen Herausforderung soll auch die Geselligkeit und Fröhlichkeit unter den vielen Musizierenden und den Festbesuchern aus nah und fern gelebt werden.

Bubendorf bietet den aktiven Musikantinnen und Musikanten, dem Fachpublikum, den Musikfreunden, den Fans oder einfach allen Festbegeisterten eine unvergessliche Festkulisse dank einer großartigen Infrastruktur. Das geplante Festzentrum mit verschiedenen Beizli und Bars wird für eine einmalige Atmosphäre sorgen.

Bubendorf ist zentral im Baselbiet gelegen und bekannt als DIE Festgemeinde schlechthin. Diverse Grossanlässe finden jährlich in unserem Dorf statt und ziehen die Massen an.

Freuen Sie sich auf unvergessliche Festtage in Bubendorf!